Anwenderbericht: Dynamische Positioniergenauigkeit von Bearbeitungszentren mit Kreisformtest optimieren (pdf)

Dateigröße: 75 kB Sprache: English

Um beim Fertigen großer Werkstücke Genauigkeiten von wenigen hundertstel Millimeter zu verwirklichen, müssen die Bearbeitungszentren in allen Achsen möglichst ideal genau fahren und positionieren. Die Matec Maschinenbau GmbH in Köngen erreicht dies mit Hilfe des Kreisformtests QC10 von der Renishaw GmbH, Pliezhausen. Bei der Montage werden bei Vorschubgeschwindigkieit dynamisch Positionen im gesamten Arbeitsraum gemessen. Vom Meßgerät automatisch an die CNC-Steuerung übertragene Korrekturdaten optimieren die Genauigkeit.

Diese Dateiart erfordert einen Betrachter, der kostenlos erhältlich ist von Adobe

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Teilen Sie uns mit, was Sie nicht finden konnten und wir versuchen gerne Ihnen zu helfen