Anwenderbericht: Vorbeugen ist besser als Nacharbeiten - Genauigkeit von Werkzeugmaschinen regelmäßig mit Kreisformte (pdf)

Dateigröße: 110 kB Sprache: Deutsch

Zerspanungswerkzeuge müssen bei Genauigkeiten vonwenigen hundertstel bzw. tausendstel Millimeter gefertigt werden. Dies ist allerdings nur auf entsprechend genau arbeitenden Werkzeugmaschinen möglich. Um deren Genauigkeit auf Dauer zu gewährleisten, misst und prüft die KOMET Precision Tools GmbH & Co. KG in Besigheim in regelmäßigen Intervallen ihre Bearbeitungszentren mit dem Kreisformtest QC10 von der Renishaw GmbH. Zum einen dokumentiert man damit die Historie der Maschinen, zum anderen ermöglicht das Messen eine vorbeugende Instandhaltung.

Diese Dateiart erfordert einen Betrachter, der kostenlos erhältlich ist von Adobe

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Teilen Sie uns mit, was Sie nicht finden konnten und wir versuchen gerne Ihnen zu helfen